Schlagwort: <span>Ehrung</span>

Ehrung langjähriger Helfer durch die Gemeinde Kirchehrenbach

In diesem Jahr fand eine weitere Veranstaltung nach zwei Jahren wieder statt: die Gemeinde Kirchehrenbach lud Vorstände von Vereinen, Organisationen und Firmen zu ihrem Neujahresempfang in das Pfarrheim ein. Unter den geladenen Gästen waren noch weitere Gäste geladen: verschiedene verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger, die eine Ehrung erhielten. So wurde ein …

Ehrung für Fluthelfer durch das Bundesinnenministerium

Stellvertretend für die 17.000 THW-Helferinnen und -Helfer, die seit dem 14. Juli 2021 zur Menschenrettung und beim provisorischen Wiederaufbau der Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Bayern im Einsatz waren, wurden am Mittwoch neun ehrenamtliche THW-Helfer aus allen acht Landesverbänden ausgezeichnet. „Die von der Bundesregierung gestiftete Medaille ist eine außerordentlich …

Helferfest mit Ehrungen

Den Abend vor der Fahrzeugsegnung und Tag der offenen Tür nutzten die THWler des THW Kirchehrenbach für ein Fest in den eigenen Reihen. Im kleinen Kreis feierten sie ein Helferfest, was die letzten zwei Jahre nicht möglich war, um das Zusammen in der Helferschaft zu fördern und auszubauen. Zahlreiche Helferinnen …

Zweithöchste Auszeichnung im THW an Otto Kraus verliehen

Der THW Ortsverband Kirchehrenbach hat am vergangenen Samstag ins Pfarrheim Kirchehrenbach geladen, um Otto Kraus für sein langes Engagement im THW Kirchehrenbach mit dem Ehrenzeichen in Silber, dem zweithöchsten den das THW vergeben kann, auszuzeichnen. Neben den Helferinnen und Helfern des Ortsverbandes war eine Vielzahl an geladenen Gästen der Einladung …

Sechs langjährige Helfer des THW geehrt

Für ihr Engagement von 25, 40 und 50 Jahre wurden insgesamt sechs Helfer der THW Ortsverbände Forchheim und Kirchehrenbach geehrt. Geladen hatte dazu Landrat Dr. Hermann Ulm, der im Auftrag des Bayerischen Staatsministers des Innern, Herrn Joachim Herrmann den Helfern die Verleihungsurkunden und Ehrenzeichen überreichte. Auch Helfer des Bayerischen Roten …