THW Kirchehrenbach

50 Jahre Dienst im THW Kirchehrenbach

Kurz vor Weihnachten lud das Landratsamt Forchheim noch einmal im Jahr verdiente Bürgerinnen und Bürger des Landkreises ein, um ihnen für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement zu danken. Unter den Geehrten war auch Andreas Herbst vom THW Kirchehrenbach. Er wurde für 50 Jahre Dienst im THW Kirchehrenbach. Neben ihm erhielten zahlreiche …

Einstimmung auf die Weihnachtszeit mit der Öffnung des 12. Adventskalendertürchens

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Minigruppe bei dem schon traditionellen lebendigen Adventskalender in Kirchehrenbach. So luden sie zum 12.12. alle Kirchehrenbacher und Freunde ein mit ihnen die Öffnung des Türchen Nr. 12 im Ortsverband in Kirchehrenbach in geselliger Runde zu genießen. Nach einer Geschichte, Liedern und einem Gedicht, …

Jahresschluss im kleinen Kreis

Zu einer gemütlichen Veranstaltung im kleinen Rahmen hat der Ortsverband Kirchehrenbach dieses Jahr seine Helferinnen und Helfer beim diesjährigen Jahresschlusstermin geladen. Neben den Helfern und ihren Familien konnten die THWler noch den zweiten Bürgermeister Michael Knörlein, den Feuerwehrkommandanten Sebastian Müller, THW-Regionalstellenleiter Andreas Herold und Jakob Endres und Christian Lachmann vom …

Leitstelle von Heros Kirchehrenbach kommen

Helfer des THW Kirchehrenbach hatten Anfang Dezember die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen der Integrierten Leitstelle Bamberg-Forchheim zu werfen. Nach einem Vortrag über die Zuständigkeiten und einzelnen Alarmierungsmöglichkeiten hatten die Helfer noch die Möglichkeit die Räumlichkeiten zu besichtigen und Fragen zu stellen. Die Helferinnen und Helfer freuten sich über …

Führungskräftetagung 2023

In diesem Jahr veranstaltete der THW-Landesverband Bayern wieder eine Führungskräftetagung, diesmal im mittelfränkischen Erlangen. Ortsbeauftragter Thomas Albert und Stellvertreterin Karoline Kötter nahmen an der Veranstaltung teil und tauschten sich mit weiteren Führungskräften aus ganz Bayern zu Themen wie „Quo Vadis THW – Zivilschutz“, „Ausbildung der Zukunft“ und „THW der Zukunft“ …

Sicherer Umgang mit THW-Fahrzeugen

Zu einem Sicherheitsfahrtraining mit den Mannschaftstransportwagen und PKW hatte die Regionalstelle Bamberg die Ortsverbände geladen. Mit dabei waren zwei Helferinnen und ein Helfer aus Kirchehrenbach. Auf dem Gelände des ADAC in Schlüsselfeld konnten sich die Helfer aus den zehn Ortsverbänden unter fachkundiger Anleitung Gefahrensituationen mit den Fahrzeugen aussetzen und lernen, …

Ehrung für Einsatz bei Sturmtief „Bernd“

Insgesamt 354 Helfer aus den 10 THW-Ortsverbänden des Regionalstellenbereichs Bamberg haben vor rund zwei Jahren beim Sturmtief „Bernd“ erst im eigenen Bereich, später in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz geholfen. Insgesamt wurden zum Schluss 42.910 Stunden in dem Einsatz der Helfer verbucht. Für diese herausragende Leistung hatte die Regionalstelle eine Ehrungsveranstaltung für …

Übung im Umgang mit verletzten Personen in Fahrzeugen

Zu einer gruppenübergreifenden Übung im Umgang mit verunfallten Personen in Fahrzeugen luden die Gruppenführer alle Helferinnen und Helfer ein, um unter fachkundiger Anleitung sich in verschiedene Wege der Rettung von Personen aus Fahrzeugen zu versuchen. Mittels Schere und Spreizer, der Säbelsäge, Nothammer, diversen Unterbaumaterialien und dem Spine-Board (eine schmale, formstabile …

Einsatzübung „Wiesentpantscher“ zeigt gutes Teamwork von Feuerwehr und THW in Kirchehrenbach

Einen schweren Verkehrsunfall haben zwei PKW mit mehreren Personen ausgelöst, nachdem sie die brennende „MS Walberla“ auf der Wiesent sehen wollten. Dabei verkeilte sich ein PKW unter einem Radlader und verletzte zwei Personen lebensgefährlich. Ein weiterer PKW kam aufgrund nicht angepasster Fahrweise von der Fahrbahn ab, flog über die Leitplanke …

Großes Interesse am 1. Gewerbetag in Kirchehrenbach

Das ab 2023 komplett belegtes Gewerbegebiet in der Pretzfelder Straße in Kirchehrenbach nahmen die ansässigen Gewerbetreibenden zum Anlass den 1. Gewerbetag unter dem Motto „Das Handwerk rockt“ ins Leben zu rufen. Als Einweihungsfeier für das Gewerbegebiet, bei dem sich die Firmen und auch Kirchehrenbacher Vereine präsentieren konnten, hatten sie neben …