Transport- und Tanklogistik nach Brand einer Scheune

Ein Brand in einer Scheune rief kurz vor Weihnachten lies die Alarmmelder mehrere Feuerwehren im Raum Forchheim und Ebermannstadt an einem Montagnachmittag ertönen. Aus (bis zum Redaktionsschluss) ungeklärter Ursache war in Forchheim-Reuth eine Scheune in Brand geraten. Durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehrleute konnten die acht Kühe unverletzt aus dem …

Fahrsicherheitstraining für MTW und LKW

Sicherheit im Umgang mit den Einsatzfahrzeugen war einer der letzten Termine für die Helferinnen und Helfer der zehn THW Ortsverbände im Regionalbereich Bamberg. Unter ihnen auch acht Helfer des THW Kirchehrenbach. An einem ersten Termin fuhren vier Helfer mit den MTW-OV und MTW-Log zu dem angesetzten Termin auf dem Verkehrsübungsplatz …

Einsatzübung: Suche nach Vermissten unter besonderen Bedingungen

Während des Jahres waren aufgrund der Situation durch Corona die Ausbildungsdienste teils nicht oder nur sehr spontan abgehalten worden. So hatten sich die Einheitsführer zum Abschluss des Dienstplanjahres noch etwas besonderes einfallen lassen. Nach Dienstbeginn instruierten sie die Helferinnen und Helfer auf einen Einsatz: Such von zwei Vermissten Personen. Die …

Neue und alte OV-Führung im THW Kirchehrenbach

In einem angesetzten Wahltermin für die OB-Vorschlagswahl bestätigten die Führungskräfte des Ortsverbandes Kirchehrenbach im ersten Wahldurchgang der Vorschlagswahl den bisherigen Ortsbeauftragten Thomas Albert in seiner Funktion als Ortsbeauftragter für weitere fünf Jahre. Die Vorschlagswahl wurde in Anwesenheit des THW-Regionalstellenleiters Andreas Herold durchgeführt, der als Vertreter des Landesverbandes die Ordnungsmäßigkeit des …

Einsatz im Ahrtal und Nordrhein-Westfalen – ein Rückblick

Insgesamt waren die Helfer des THW Kirchehrenbach sechs Wochen Einsatz im vom Sturm „Bernd“ betroffenen Gebiet und haben den Menschen geholfen. Ein Rückblick auf einen der zeitlich längsten Einsätze des Ortsverbandes. Bereits Mitte Juli tauchte „Sturmtief Bernd“ in den Einsatzaufträgen des THW Kirchehrenbach auf. Zuerst als Hochwassereinsatz im eigenen Landkreis. …

Neue Fahrzeuge im THW Kirchehrenbach

Parallel zu den Einsätzen im Ahrtal der Kirchehrenbacher THWler hat sich auch im Ortsverband etwas getan. Es gab eine Erweiterung und eine Verjüngung des Fuhrparks. Die Helfer des THW Kirchehrenbach konnten in Elze (Niedersachsen) beim Fahrzeugausstatter Freytag einen VW-Transporter abholen, der als Personal- und Materialtransportfahrzeug für den Fachzug Logistik im …

Kampf gegen die Wassermassen

Vorsorglich getroffene Maßnahmen zu Bekämpfung des Hochwassers in Hallersdorf und Willersdorf an einem Juliwochenende stellten sich als dringend notwendig gegen den Kampf mit den Wassermassen heraus. Bereits am Freitag beobachteten die Helferinnen und Helfer der THW-Ortsverbände Forchheim und Kirchehrenbach aufmerksam die Niederschläge in Höchstadt an der Aisch und Neustadt an …

Nach Unfall Torbogen abgestützt

Nach Unfall eines LKW in einem historischen Torbogen musste dieser mittels Einsatzgerüstsystem (EGS) abgestützt werden Ein historischer Torbogen in Neunkirchen wurde einem LKW-Fahrer zum Verhängnis. Beim Versuch den Torbogen mit seinem Sattelzug zu passieren, blieb er mit dem Auflieger stecken und konnte sich allein nicht mehr befreien. So wurde ein …

Kurze Nacht für die THW-Helfer nach Brand in Kleingesee

Durch Brand beschädigtes Gebäude wurde für unbewohnbar und einsturzgefährdet erklärt. Dadurch wurde das THW Forchheim und Kirchehrenbach dazu gerufen. Zum Brand eines Zweifamilienhaus in Kleingesee wurden die Feuerwehren aus Kleingesee, Obertrubach, Gößweinstein, Bärnfels, Bieberbach, Geschwand, Affalterthal, Gräfenberg und Thuisbrunn alarmiert. Trotz der intensiven und schnellen Löscharbeiten konnte das Haus nicht …

Silobrand am Neujahrstag

Zum Großalarm wurden etwa 150 Einsatzkräfte des Landkreises Forchheim am Neujahrstag gerufen. Gegen 11:00 Uhr geriet das Silo eines Betriebes in Elsenberg in Brand. Beim Inhalt handelte es sich um circa 36 Tonnen Pressrückstände der ortsansässigen Ölmühle. Gemeinsam mit den Feuerwehren wurden mittels Einsatzstichwort “B4” auch die Fachberater der THW-Ortsverbände …