Aktionsreiches Jahr beim THW Kirchehrenbach

Bei vollbesetztem Haus begrüßte Ortsbeauftragter Thomas Albert die Gäste von Freiwilliger Feuerwehr und THW, sowie die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes zum diesjährigen Jahresschluss des THW Kirchehrenbach. Über 10.000 Dienststunden konnten die 73 Helferinnen und Helfer des THW Kirchehrenbach in diesem Jahr durch ihre ehrenamtliche Arbeit verbuchen, wobei das Jahr …

„Das THW Kirchehrenbach stellt sich vor“

Wirf einen Blick hinter die Kulissen, probiere unsere Geräte aus und lerne anschließend bei einem gemütlichen Zusammensein mit Getränken und Snacks das THW allgemein und uns in Kirchehrenbach besser kennen! Am Freitag, 19.10.18 öffnen wir um 18 Uhr unsere Tore für jeden, der neugierig auf uns ist. Egal ob jung oder alt, Mann …

Jahresübung im oberbayerischen Rosenheim

Retten von verschütteten Personen, Brückenbau zum Überwinden von Hindernissen, Fördern von Wasser, das und noch weitere Aufgaben erwartete die Helferinnen und Helfer des THW Kirchehrenbach bei der diesjährigen Mehrtagesausbildung auf dem Wasserübungsplatz in Rosenheim. Auf einer Fläche von 15.000 Quadratmeter konnten die Helferinnen und Helfer, sowie Helferanwärter und Jugendgruppe über …

Neue Wege in der neuen Unterkunft

Neue Wege an Mitglieder gehen die Helferinnen und Helfer des THW Kirchehrenbach in diesem Jahr: die THW-Minis. Spielerisch Helfen lernen – das Motto der THW-Jugend e. V. wird auch bei den THW-Minis groß geschrieben, die nun ein Teil der THW-Jugend Kirchehrenbach sind. Mit einem eigenen gestalteten Dienstplan treffen sich die …

Kirchehrenbacher THW-Helfer feiern Ehrungen und Jahresschluss erstmals in eigener Unterkunft

In diesem Jahr konnte der Ortsbeauftragte des THW Kirchehrenbach, Thomas Albert zahlreiche Gäste zum Jahresabschluss mit Ehrung langjähriger Helfer begrüßen, der in diesem Jahr erstmals in der Unterkunft des THW Kirchehrenbach stattfand. Neben vielen Helferinnen und Helfer waren auch zahlreiche Ehrengäste gekommen. In seiner Ansprache erinnerte Ortsbeauftragter (OB) Thomas Albert …

Routine beim 18. Fränkische-Schweiz Marathon

Auch in diesem Jahr unterstützte das THW Kirchehrenbach beim diesjährigen Fränkische-Schweiz Marathon. Wie in den Jahren zuvor verlief das sportliche Ereignis ruhig und die damit verbundene Straßensperrung fast ruhig, so dass die Helfer nach über 12 Stunden ihren Dienst beenden konnten. Über 2.000 Teilnehmer waren beim diesjährigen Marathon, Halbmarathon, Staffellauf, …

Wer sind wir (2)? – THW Kirchehrenbach beim Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Weilersbach

Nur wenige Tage nach dem Familientag in Thuisbrunn hatten die THWler aus Kirchehrenbach einen zweiten Termin um sich und ihre Ausstattung zu präsentieren. Die Freiwillige Feuerwehr Weilersbach hatte zum Sommerfest geladen und hierbei auch mehrere Rettungsorganisationen mit dazu geholt. Neben Wasserwacht und der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Ebermannstadt, war auch …

Wer sind wir? – THW Kirchehrenbach beim Familientag der Freiwilligen Feuerwehr Thuisbrunn

Jedes Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Thuisbrunn einen Familientag, an dem sie mit Vorführungen der aktiven Wehr und Vorstellung der Jugend- und Kindergruppe viele interessierte Gäste aus dem ganzen Landkreis anlockt. Seit drei Jahren stellt das THW Kirchehrenbach für die Schauübungen der Veranstaltung einen Übungsturm aus dem Einsatzgerüstsystem (kurz: EGS) …

Neue Unterkunft übergeben und eingeweiht

Am Samstag vormittag wurde im Rahmen einer Feierstunde die neue Unterkunft an den THW Ortsverband Kirchehrenbach übergeben. In seiner Festansprache gab Thomas Silberhorn (MdB) einen Rückblick von den ersten Gesprächen über die verschiedenen Planungsstadien der Unterkunft bis zur heutigen Indienststellung. Er gab seiner Zuversicht Ausdruck, dass der Ortsverband Kirchehrenbach von …

Umzug der THW-Jugend

Nachdem die THW-Jugend Kirchehrenbach beim letzten Dienst (die ersten Bilder) fleißig dabei war ihr weniges Hab und Gut umzuziehen, waren sie heute froh in ihre eigenen 4 Wänden den Dienst beginnen zu können. Heute gab es viel Neues. Zunächst durften die Jugendlichen ihr ersten eigenen Spinde beziehen, dann wurde der …