Advent beim THW Kirchehrenbach

Zum zweiten Mal veranstalteten die THW-Minis Kirchehrenbach an einem Abend das Adventkalendertürchen in Kirchehrenbach des „Lebendigen Adventskalender Kirchehrenbach“. Bereits beim vorangegangenen Dienst hatten sie Plätzchen gebacken, die dann bei der Öffnung des Adventskalendertürchen an die Gäste ausgegeben wurden. Nach Begrüßung durch Ortsbeauftragten Thomas Albert lasen Mitglieder der THW-Minis ein kurze Weihnachtsgeschichte und luden die Gäste ein mit ihnen Weihnachtslieder zu singen. Im Anschluss konnten Gäste und THWler bei warmen Getränken, Wiener mit Brötchen und Lebkuchen und Plätzchen ein paar besinnliche Stunden zusammen verbringen. Zusätzlich wurden an dem Abend Spenden für den ASB Wünschewagen gesammelt.