Fachberatereinsatz „Öl auf Gewässer“

Öl auf dem Rhein-Main-Donau-Kanal alarmierte Feuerwehren und THW zu einem Einsatz bei der Schleuse Hausen.

Heute vormittag kurz nach 10 Uhr wurden die Fachberater/Verbindungspers. THW im Landkreis Forchheim alarmiert. Einsatzstichwort:Öl auf Gewässer – Eine beträchtliche Menge Öl wird durch den Mühlbach auf den Rhein-Main-Donau-Kanal geschwemmt. Einsatzort: ca. 500 m unterhalb der Schleuse Hausen. Nach Rücksprache mit der Leitstelle bzw. Feuerwehreinsatzleitung über Funk fuhr Fachberater Otto Kraus die Einsatzstelle an. Vor Ort wurden verschiedene Optionen besprochen. Von der Wasserschutzpolizei wurde dann das Aufbringen von Ölschlingen durch die Feuerwehr Hausen angeordnet. Für das THW ergab sich keine weitere Einsatzoption sodass der Einsatz für unseren Fachberater gegen 11:45 Uhr beendet war. Vor Ort waren FW Hausen KBM Hofmann EL Wasserrettung Wasserschutzpolizei Wasserwirtschaftsamt Fachberater Christian Wilfling, OV Forchheim Fachberater Otto Kraus, OV Kirchehrenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.