20 Jahre OV Pirna – 20 Jahre Patenschaft

Der Ortsverband Pirna feierte am vergangenen Wochenende sein 20-Jähriges Bestehen. Ebenso feierte die Landesgruppe Sachsen im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V. auch sein 20-Jähriges Bestehen.

Mit einem gemeinsamen Jubiläumswochenende feierten der Ortsverband Pirna und die Landesgruppe Sachsen im Verband des Reservistenverbandes ihren Geburtstag mit vielen geladenen Gästen. Auch Helfer vom Patenortsverband Kirchehrenbach waren unter den Gästen. Bereits am Freitagabend reisten die Helfer aus Kirchehrenbach nach Sachsen. So konnten sie den Kollegen am Samstag bei den letzten Vorbereitungen helfen und sahen sich auf der Informations- und Präsentationsveranstaltung, die unter dem Thema „Sicherheit“ stand um. Diese wurde von der Landesgruppe Sachsen des Reservistenverbandes veranstaltet. Neben dem Karriere-Truck der Bundeswehr, verschiedenen Rettungsorganisationen, Polizei, Feuerwehr und Zoll war auch der THW Ortsverband Pirna mit einem großen Stand vertreten. Am Abend wurde der Tag mit dem Festkommers beschlossen. Neben vielen Ansprachen durch den Ortsbeauftragten aus Pirna, André Scholz, der Landesbeauftragte des THW Sachsen, Sabine Lackner, dem Oberstleutnant der Reserve und aktuellem Vorsitzendem des Reservistenverbandes, Christoph Lötsch, sowie vielen geladenen Gästen aus der Politik, ergriff auch der Ortsbeauftragte des THW Kirchehrenbach, Thomas Albert, das Wort und gratulierte den Helferinnen und Helfern zum 20-jährigen Bestehen ihres Ortsverbandes. Als Geschenk hatten die Helfer aus Kirchehrenbach einen fränkischen Jurakalkfelsen mit einer Jahrestafel mitgebracht. Der Fels soll, an seinem neuen Standort, die Beziehung zwischen den sächsischen und fränkischen Ortsverbänden symbolisieren. In seiner Ansprache erinnerte sich Thomas Albert an die Anfänge des Ortsverbandes und den Beginn der Patenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.