THW – Einsatz wegen Traktorbrand

Ein in Brand geratener Traktor sorgte in Poxdorf am Dienstagnachmittag für ein Großaufgebot von Feuerwehren. Unter den alarmierten Einsatzkräften waren auch Verbindungspersonen des THW Forchheim und Kirchehrenbach.

Grund für die Alarmierung, zu der auch die Verbindungspersonen der THW Ortsverbände gerufen wurden, war die Annahme eines Scheunenbrands. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei dem Brand um den Traktor handelte, den die angerückten Feuerwehren schnell im Griff hatten. Eine weitere Unterstützung durch THW-Einsatzkräfte war somit nicht mehr nötig, worauf die Verbindungspersonen wieder von der Einsatzstelle abrückten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.