Fachberatereinsatz bei entgleistem Zug

Ein entgleister Zug hat in Forchheim am Freitag abend, 11.04.2014, für einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und THW gesorgt.

Gegen 20:40 wurde Fachberater Otto Kraus des THW Kirchehrenbach zu einem Einsatz nach Forchheim gerufen. Hier entgleiste eine Bahn, die sich auf dem Weg von Nürnberg nach Bamberg befand. Des Weiteren beschädigte der Ausleger des Zugs eine Oberleitung. Die Fahrgäste, die zuvor von der Feuerwehr aus dem Zug evakuiert wurden, wurden von Feuerwehr, Rettungsdienst und den THW-Fachberatern des Ortsverbandes Forchheim und des Fachberater Otto Kraus vom THW Kirchehrenbach zum Bahnhof gefahren, wo sie ihre Fahrt in Bussen fortsetzen konnten. Ausführliche Berichte gibt es in den lokalen Zeitungen: S-Bahn bei Forchheim entgleist; eine Frau leicht verletzt S-Bahn in Forchheim entgleist; Feuerwehr evakuierte Zug Entgleiste S-Bahn: Glück dass nicht mehr passiert ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.