Einsatzalarm für die Fachberater

Ein Brand in einer Lagerhalle in Gräfenberg rief am Samstag, 25.05.2013 die Feuerwehren aus Thuisbrunn, Gräfenberg, Weißennohe, Sollenberg und Forchheim auf den Plan. Ebenfalls alarmiert wurden der ASB Gräfenberg, sowie die Fachberater der THW Ortsverbände Forchheim und Kirchehrenbach.

Für die THW – Fachberater Thomas Albert und Otto Kraus konnte der Einsatz jedoch von der Einsatzleitung bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wieder beendet werden, da sich bei der Erkundung durch die Feuerwehren herausstellte, dass der Brand nicht sehr groß war. Dieser wurde dann durch die Feuerwehr schnell gelöscht. Eingesetztes Material: MTW (Heros Kirchehrenbach 21/10) Nachfolgend noch der Artikel des Kollegen Heiko Hofmann von der Feuerwehr Thuisbrunn: Am Samstag Abend wurden die Feuerwehren Thuisbrunn, Gräfenberg, Weißennohe, Sollenberg, Igensdorf und die Feuerwehr Forchheim so wie der ASB Gräfenberg und die Verbindungspersonen vom THW Forchheim und Kirchehrenbach nach Gräfenberg zur Firma Endres alarmiert. Laut Alarmmeldung der Leitstelle sollte eine Lagerhalle auf dem Betriebsgelände in Flammen stehen. Nach der ersten Erkundung konnte relativ schnell Entwarnung gegeben werden. An einen Maschinentransformator war ein Schwellbrand entstanden, der durch die Feuerwehr Gräfenberg schnell gelöscht werden konnte. Um den Brandrauch aus dem Gebäude zu entfernen, brachte die Feuerwehr Thuisbrunn ihren Hochdrucklüfter zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.