THW Kirchehrenbach bei Übergabe neuer Fahrzeuge mit dabei

19 Ortsverbände erhielten kurz vor Weihnachten neue Fahrzeuge. THW Kirchehrenbach unterstützte die Übergabe und erhielt Einweisung.

Kurz vor Weihnachten freuten sich 19 Ortsverbände über neue Fahrzeuge für die Fachgruppe Wassergefahren. Sie erhielten geländegängie LKWs, welche mit Kränen ausgestattet sind, um die Boote und schwimmenden Arbeitsplattformen (Pontons) der Fachgruppe zu Wasser zu lassen und bei Hochwasser Sachgüter zu bergen. Auch Helfer der Fachgruppe Logistik Materialerhaltung (Log Mat) des THW Kirchehrenbach waren bei der Übergabe dabei. Der Ortsverband selber erhielt kein Fahrzeug, er sollte die Überführung von Berlin nach Hoya begleiten, um im Falle eines Defekts sofort eingreifen zu können. In Hoya wurden die Helfer der neu ausgegebenen Fahrzeuge und der Helfer aus Kirchehrenbach auf die Kräne der LKWs eingewiesen. Eingesetzte Ausstattung: MLW 5 (OV Forchheim) Verbrauchsmaterialien (Öl, Scheibenfrostschutz, etc.) Ersatzreifen KFZ-Werkzeug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.