Fahrzeug- und Geräteausstellung war ein Magnet

Ein großes Jubiläum feierte das THW Forchheim am vergangenen Wochenende. Neben einem Festkommers am Freitag, lud das THW Forchheim die Bevölkerung am Samstag ein Einheiten des THW bei der Fahrzeug- und Geräteausstellung in der Forchheimer Innenstadt zu besichtigen.

Neben den Bergungsgruppen und Fachgruppen des THW Forchheim, stellten auch die Ortsverbände Bad Staffelstein, Bamberg, Kirchehrenbach, Lauf, Nabburg, Ochsenfurt, Schweinfurt und Straubing ihre Fachgruppen der Bevölkerung vor. Der Ortsverband Kirchehrenbach präsentierte seine Fachgruppe Logistik Materialerhaltung – der Werkstatt des THW im Einsatzfall. Besonderer Magnet war hierbei die Radgreifhebeanlage, mit der der Mehrzweckkraftwagen (MzKw) des THW Kirchehrenbach zum „Schweben“ gebracht wurde. Sehen Sie hierzu auch den Bericht im Fränkischer Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.