Licht für Landesgartenschau

THW Kirchehrenbach leuchtete Parkplatz für die Besucher eines Konzertes der Landesgartenschau aus.

Damit die Besucher eines Konzertes auf dem Gelände der Landesgartenschau zu später Stunde ihre Autos auf dem ausgewiesenen Parkgelände gut wieder finden konnten, wurde das THW Kirchehrenbach damit beauftragt, den ca. 150.000 m² großen Platz auszuleuchten. Eingesetzte Ausstattung: Kipper Lichtmast mit 7 Strahler 2 x 1.000 Watt Strahler 13 kVa-Aggregat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.