Einsatz des THW nach Aquaplaning-Unfall

Regennasse Fahrbahn wurde dem Fahrer eines Sportwagen zum Verhängnis.

Die Helfer des THV-Dienstes wurden am vergangen Samstag zu einem Einsatz auf der Autobahn A73 gerufen. Hier hatte der Fahrer eines Porsche, aufgrund regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und krachte mehrmals in die rechte Leitplanke. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt. Das THW musste die Unfallstelle absichern, bis Polizei den Unfall aufgenommen hatte und das Unfallauto vom Abschleppdienst verladen wurde. Weiterhin hatten die Helfer die Aufgabe die Fahrbahn und Standspurt von den Trümmerteilen zu reinigen. Eingesetzte Ausstattung: GKW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.