Land unter: Hallerndorf, Schlammersdorf und Hassfurt

Während einige Helfer einen einsatzreichen THV-Wochenenddienst hatten, waren weitere Helfer des THW-Kirchehrenbach im Einsatz: Hochwasser in Schlammersdorf, Hallerndorf und auch in Hassfurt.

So wurden am Samstag, 08.01.2011, zur Unterstützung 2 Paletten gefüllte Sandsäcke nach Hallerndorf, sowie 4 Paletten gefüllte Sandsäcke zur Verteilung und eine Kipperladung Sand nach Schlammersdorf gefahren und dort an die THW-Kollegen aus Forchheim und die örtlichen Feuerwehren ausgegeben. Vorsorglich wurden im THW Kirchehrenbach weitere 750 Sandsäcke befüllt und in Gitterboxen verlastet. Am Montag, 10.01.2011, wurden auf Anforderung über die THW-Geschäftsstelle Bamberg, vom THW Kirchehrenbach weitere 7.500 ungefüllte Sandsäcke, zusammen mit weiteren 10.000 leeren Sandsäcken vom THW Bamberg, zum THW Ortsverband Hassfurt gefahren. Eingesetzte Ausstattung: 6 Paletten gefüllte Sandsäcke 7.500 leere Sandsäcke LKW-Kipper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.