Neue Helfer für den Katastrophenschutz im Landkreis Forchheim

Vor kurzem beendeten 3 Helfer des Ortsverbandes ihre Basisprüfung. Christian Darian, Tobias Güttler und Jörg Sieben stehen nun ab sofort in Kirchehrenbach für Einsätze zur Verfügung.

Die angehenden Helfer hatten bei der Prüfung, die diesmal in Coburg stattfand, ihr Wissen über das gesamte Spektrum an Gerätschaften des THW unter Beweis zu stellen. Der sichere Umgang mit Trennschleifer, Motorkettensäge oder das Aufbauen von Beleuchtung an der Einsatzstelle bilden dabei nur einen kleinen Teil der Aufgaben. Neben der praktischen Prüfung an 8 Stationen wurde auch das theoretische Wissen in einem schriftlichen Test abgefragt. Wir freuen uns über den „Nachwuchs“ und wünschen ihnen viel Freude an ihren ehrenamtlichen Aufgaben, die jetzt auf sie warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.