Fachberater-Einsatz: Massenanfall von verletzten Personen (MANV)

Am Sonntag, dem 01.07.2007 wurde der Fachberater des OV Kirchehrenbach, Otto Kraus (stv. OB) zum Einsatz gerufen. Auf dem Gelände des Pfadfinderhauses Linderberg war es zu unerklärlichen Krankheitsfällen gekommen. Daraufhin wurde vom leitenden Notarzt (Dr. Christian Glaser) bzw. Rettungsdienst gemäß dem Notfallplan „Massenanfall von Verletzten – MANV“ arlarmiert.

Durch den Fachberater wurden die möglichen Einsatzoptionen des THW mit der Einsatzleitung vor Ort besprochen (z.B. Aufbau von Zelten, Einrichtung einer Notstromversorgung, Betreiben von Beleuchtungsanlagen). Allerdings war auf Grund der Lage kein weiteres Eingreifen des THW notwendig. Einen detaillierten Bericht können Sie auf der Homepage der Feuerwehr Ebermannstadt finden, die örtlich zuständig ist. Einsatzbericht Feuerwehr Ebermannstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.