Unterstützung bei der Fußball WM 2006 – Fachberater im Einsatz

Am Donnerstag, 15.06.2006 war der Fachberater des OV Kirchehrenbach – Otto Kraus (gleichzeitig stv. Ortsbeauftragter) – als Mitarbeiter im Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK) der THW-Geschäftsstelle Nürnberg tätig. Die Leitungs- und Koordinierungsstäbe werden innerhalb der Behördenstruktur des THW im Einsatzfall eingerichtet und sind insbesondere für organisatorische und administrative Tätigkeiten der Einsatzunterstützung zuständig.

Die LuK werden bei Bedarf auf allen Ebenen der Organisationseinheiten aufgebaut (Ortsverband, Geschäftsstelle, Landesverband und THW-Leitung) Im Normalfall wird folgender Aufbau eingehalten: Leiter Stab – Sachgebiet 1, Personal / Innerer Dienst / PSU – Sachgebiet 2, Lage – Sachgebiet 3, Koordination (Einsatz) – Sachgebiet 4, Logistik / Verwaltungs- und Helferangelegenheiten – Sachgebiet 5, einsatzbegleitende Öffentlichkeitsarbeit des THW – Sachgebiet 6, Telekommunikation – Fachberater / Spezialisten Dieser Aufbau kann lageanpasst in abgewandelter Form erfolgen, so lassen sich beispielsweise die Sachgebiete 1 und 4 zusammenfassen usw. Im Rahmen des Gesamt-Einsatzkonzeptes für die Fußball WM 2006 werden an allen Spielstätten (sowie den übergeordneten Dienststellen) solche LuK eingerichtet, um im Fall des Falles schnell reagieren zu können. Otto Kraus war in der LuK in Nürnberg im Sachgebiet 2, Lage eingesetzt. In diesem Sachgebiet wird das Einsatztagebuch der Geschäftsstelle geführt, die Lagekarte auf dem aktuellsten Stand gehalten und Kräfteübersichten fortgeführt. Die Lagemeldungen, die von den Einheiten an den einzelnen Bereitsstellungsräumen und eventuellen Einsatzstellen kommen werden zusammgenfasst, aufbereitet sowie an die übergeordneten Diensstellen weitergeleitet. Insgesamt hat dieser Einsatz rund 10 Stunden gedauert, Kommentar von Otto Kraus: „Sehr interessante Tätigkeit mit Einweisung in das neue Modul ETB des THW-internen EDV-Systems. Langweilig war es nicht!!!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.