Flugzeugbergung bei Schnee und Graupel

Helfer des THW Kirchehrenbach bergen am späten Abend abgestürztes Flugzeug nahe Burg Feuerstein, bei Ebermannstadt vom Kindergartengelände. Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Dienstagabend zum Absturz eines motorisierten Kleinflugzeugs auf dem Feuerstein bei Ebermannstadt, in den Gartenbereich eines Kindergartens. Alarmierte Feuerwehren hatten im ersten Schritt den Piloten aus dem …

Schmelzwasser sorgt für Nachtschicht für das THW und die Feuerwehren

Das anhaltende Tauwetter der letzten Tage lies die Pegelstände der Bäche rapide ansteigen und teilweise über die Ufer treten. Besonders bedrohlich wurde es nahe der Sachsenmühle im Gemeindebereich Gößweinstein am Freitag am späten Abend. Hier war Wasser in den Pumpenraum des Zweckverband zur Wasserversorgung der Wiesentgruppe eingedrungen und hatte den …

Silobrand am Neujahrstag

Zum Großalarm wurden etwa 150 Einsatzkräfte des Landkreises Forchheim am Neujahrstag gerufen. Gegen 11:00 Uhr geriet das Silo eines Betriebes in Elsenberg in Brand. Beim Inhalt handelte es sich um circa 36 Tonnen Pressrückstände der ortsansässigen Ölmühle. Gemeinsam mit den Feuerwehren wurden mittels Einsatzstichwort “B4” auch die Fachberater der THW-Ortsverbände …

Jahresschluss 2020 – diesmal digital

Eigentlich wäre an dieser Stelle ein Bericht mit Bildern vom diesjährigen Jahresschluss erschienen. Aber auch dieser musste Corona-bedingt abgesagt werden.Daher wurde ein Jahresbericht erstellt, der unter diesem LINK einen Rückblick auf das vergangene Jahr des THW Kirchehrenbach gibt. Das THW Kirchehrenbach bedankt sich bei allen Helfern, Förderern und Freunden für …

Neu, neuer, Fachzug Logistik

Der Fachzug Logistik des THW Kirchehrenbach hat eine Verjüngungskur bekommen. Der in die Jahre gekommene Werkstatt-Anhänger der Fachgruppe Materialwirtschaft wurde durch einen Werkstatt-Container erneuert. Mobiler als mit dem bisherigen Werkstatt-Anhänger ist der neue Werkstatt-Container auf einem Tieflader aufgesetzt und kann aber jederzeit abgesetzt werden, wenn der Tieflader für Transporte, z. …

Wohnhaus vor weiterem Abrutschen gesichert

Die anhaltenden Regenfälle der vergangenen Tage brachten eine Baugrube im Forchheimer Wacholderweg am 15. Juni 2020 zum Überlaufen, woraufhin die weitere Erde des am Hang befindlichen Geländes unterspült wurde. Ein Anwohner in der Mayer-Franken-Straße bemerkte die Abbruchkante, die Teile seiner Gartenmauer sowie des Gartens und des Gerätehauses zum Abrutschen brachte …

Sandsäcke aus Kirchehrenbach gegen die Wassermassen im Landkreis

Das Gewitter im Landkreis rief auch die Helfer des THW Kirchehrenbach in die Unterkunft. Die Wassermassen, die durch den Regen am Sonntag, auftraten sorgten auch im Trubachtal für vollgelaufene Häuser und Scheunen. So rückten die Kirchehrenbacher Helfer mit vier Gitterboxpaletten mit über 300 gefüllten Sandsäcken aus um in Oberzaunsbach und …

Das THW im Einsatz gegen das Coronavirus

Das Technische Hilfswerk (THW) leistet seit Anfang März einen wichtigen Beitrag gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Bayern.de. Kernaufgabe bleibt die Zentrallogistik für den Freistaat. Regelmäßíg werden Transportfahrten mittels Logistik-Zügen mit Schutzgütern für die Städte und Landkreise. Im Falle des Landkreises Forchheim übernehmen diese Aufgabe unsere Kollegen vom THW Forchheim.Die …

Jahresschluss nach einem ereignisreichem Jahr

THW Kirchehrenbach feierte den Jahresabschluss 2019 im Ortsverband mit geladenen Gästen und Helfern. Ehrungen für langjährige Helfer, sowie für den Einsatz beim „Schnee-Chaos 2019“ standen auf der Tagesordnung. In der voll besetzten THW-Unterkunft in Kirchehrenbach konnte Ortsbeauftragter Thomas Albert neben zahlreichen Helferinnen und Helfer auch geladene Gäste aus Politik und …

Advent beim THW Kirchehrenbach

Zum zweiten Mal veranstalteten die THW-Minis Kirchehrenbach an einem Abend das Adventkalendertürchen in Kirchehrenbach des „Lebendigen Adventskalender Kirchehrenbach“. Bereits beim vorangegangenen Dienst hatten sie Plätzchen gebacken, die dann bei der Öffnung des Adventskalendertürchen an die Gäste ausgegeben wurden. Nach Begrüßung durch Ortsbeauftragten Thomas Albert lasen Mitglieder der THW-Minis ein kurze …